Humus generieren mit den Strategien der Permakultur
 

Um unseren Boden optimal nutzen zu können werden wir ihn theoretisch und praktisch kennen lernen und zeigen welche Möglichkeiten die Permakultur kennt um Ihn aufzubauen.

 

Der Themenschwerpunkt liegt beim Aufbau und Schutz der Humusschicht in unserem Waldgarten.

Dafür stellen wir Euch neben verschiedenen Arten der Kompostierung, wie z.B. Bokashi und Regenwurmturm, auch die Gründung und Mulchformen vor.

 

Wir zeigen Euch direkte und indirekte Bearbeitungsmöglichkeiten des Bodens.

 

Abschließend beschäftigen wir und mit dem alles verbindenden Mykorrhiza und seinen Möglichkeiten in unserer Selbstversorgung.

Nachmittag werden wir für praktische Umsetzungen und eine Frage- und Antwortrunde nutzen.

Ihr erhaltet einen USB Stick mit den Kursunterlagen, eine Bücherliste und eine Liste weiterführender Empfehlungen. Wir möchten gerne Papierbeschmutzung vermeiden, aber auf Wunsch drucken wir die Unterlagen gerne gegen eine zusätzliche Gebühr aus.  

 

In unserer Energieaufwandsentschädigung sind Erfrischungsgetränke, Tee und ein Nachmittagskuchen enthalten. Gerne bieten wir Euch auf Vorbestellung ein kleines veganes, warmes Mittagessen, gegen einen Unkostenbeitrag von € 5,00 an.

#humusgaertner #humusgärtner #permakulturschule